Buratino

In der Kita Buratino gilt: Jedes Kind hat das Recht zu lernen, zu spielen, zu lachen, zu träumen, zu lieben, anderer Meinung zu sein und sich zu verwirklichen …

Die Pädagogische Konzeption der Kita Buratino wurde gemeinsam mit allen Mitarbeitern des Hauses entwickelt. Sie basiert auf dem Thüringer Bildungsplan, dem Kinder- und Jugendhilfegesetz und dem Kita-Gesetz. Unser Grundsatz besteht darin, eine lebensfrohe Atmosphäre zu schaffen, in der das Kind im Mittelpunkt steht und vom ersten Tag seines Aufenthaltes bei uns optimal und individuell auf die Schule vorbereitet wird. Die enge Zusammenarbeit mit den Eltern ist hierfür Grundvoraussetzung.

Um unseren Bildungsauftrag zu realisieren, arbeiten wir nach dem situationsorientierten Projektansatz. Nach dem Morgenkreis werden täglich Lernangebote mit den Kindern durchgeführt. Die Themen der Projekte sind lebensbezogenen, laufen über einen längeren Zeitraum und ermöglichen den Kindern, ihre Umwelt mit allen Sinnen wahrzunehmen.

Um die Interessen und Bedürfnisse der jeweiligen Altersgruppen besser zu berücksichtigen, achten wir darauf, keine große Altersmischung in den Gruppen zu haben. Es ermöglicht uns auch Entwicklungsdefizite schneller zu erkennen und individuell auf die Kinder einzugehen.

Aktueller Jahreskalender mit allen Highlights und Schließtagen

Download Pdf: Jahreskalender 2024 


Nächstes Highlight: 13.02.2024

„Im Buratino sind die Narren los und unser Fasching wird famos!“

Nächster Schließtag: 08.03.2024

Weiterbildungstag im Rahmen des JolinchenKids Programms