Wir wünsche allen unseren Kindern und Familien, allen unseren Unterstützern und Helfern in unseren Kindertagesstätten eine besinnliche Weihnachtszeit, gemütliche Stunden im Kreis der Familie und einen guten Rutsch in das neue Jahr. Wir hoffen, dass wir alle nach den Feiertagen gesund, mit neuer Kraft, Enthusiasmus und Freude in das Jahr 2023 starten können.

 

Ein Gedicht für jeden Tag –

Worte, die ein jeder mag.

Lieder, die wir alle singen –

Gedanken, die uns Freude bringen.

Wärme, die sich alle hoffen –

die Zukunft froh und jedem offen.

Dann ist Weihnacht durch ́s ganze Jahr –

ich wünsch mir, dieser Traum wird wahr.

(Autor: Honegger)

 

Anfang des Jahres hatten wir Buratino` s die Idee unsere kleine Rasenfläche vor dem Sportraum in ein Beet mit Blumen und Pflanzen zu verwandeln. Wir haben dazu unsere Eltern und Kinder gefragt, wer uns vielleicht bei diesem Projekt unterstützen könnte. Frau Zimmermann, Elternsprecherin der Füchse, hatte sogleich bei ihrem Arbeitgeber angefragt. Die Rautal Service GmbH Jena unter der Verantwortung von Herrn Ahrens, hat sich daraufhin bereit erklärt die Bepflanzung der fast kompletten Fläche zu übernehmen. Am 30.09.2022 war es dann soweit. Gleich 2 fleißige Helfer des Rautalservice haben die Erde umgegraben, aufgefüllt und winterharte Stauden in das Beet gesetzt. Wir freuen uns jetzt schon auf den Frühling, wenn alles zu wachsen und gedeihen beginnt. Wir bedanken uns ganz herzlich bei Frau Zimmermann, der Rautal Service GmbH Jena als Tochter der Wohnungsgenossenschaft „Carl Zeiss“ und der kompletten Geschäftsführung für diese Spende.

Liebe Buratino` s, nun ist es bereits einige Monate her, dass unsere Fledermaus- und Eulenkinder des Schuljahrgangs 2022 ausgeflogen sind.  Natürlich werden wir uns an sie alle erinnern, denn wir haben viele wunderbare Jahre mit ihnen verbringen dürfen. Ganz besonders haben wir uns über das Abschiedsgeschenk unserer „Großen“ gefreut. Ein bunter Gartenzaun schmückt nun unseren Unterstand und ist eine schöne Erinnerung an unserer Vorschulkinder. Ein besonderer Dank gilt den Eltern und dem Förderverein, welche dieses Projekt mit ermöglicht haben. So ist unser Garten noch ein bisschen farbenfroher und wohnlicher geworden. Ganz im Sinne vom Buratino. Vielen lieben Dank für diese tollen Werke.

Seht selbst:

Wir suchen für unsere Kindertagesstätten Buratino in Jena Lobeda ab sofort personelle Verstärkung.

In altershomogenen Gruppen bieten wir den Kindern in unserem Haus einen Lebensraum zum Wohlfühlen und fördern durch unseren situationsorientierten Ansatz die eigenen Gestaltungsmöglichkeiten der Kinder. Dabei versuchen wir vor allem die kulturelle Vielfalt unserer Kinder in die tägliche Arbeit einzubeziehen.

Es erwartete Sie ein aufgeschlossenes Team, Bezahlung entsprechend dem TvöD, 30 Urlaubstage (+2 Regenerationstage) und eine Arbeitszeit von 37 Wochenstunden zwischen 6.00 und 17.00 Uhr. Außerdem bieten wir Ihnen attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten.

Wenn Sie als den Beruf des staatlich anerkannten Erziehers (m/w/d), Heilerziehungspflegers (m/w/d) oder einen anderen zugelassenen Beruf nach dem ThürKiTAG erlernt haben und die Arbeit mit Kindern und Eltern genauso lieben wie wir, dann bewerben Sie sich schriftlich oder per E-Mail unter schubert@fswiso.de. Auch für andere Berufsabschlüssen wie beispielsweise Kinderpfleger oder Sozialassistent besteht die Möglichkeit einer Anstellung als pädagogische Hilfskraft.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

28° Grad, Sonnenschein und der Duft von Bratwürsten liegt in der Luft. Nach 1107 Tagen und unendlich vielen, kräftezehrenden Lockdowns, durften wir endlich wieder gemeinsam mit unseren Kindern und Eltern ein großes Sommerfest feiern. Für einige Eltern war es das erste Fest im Kindergarten, so auch für die neue Kita-Leitung, Frau Geyer, die auf der Suche nach dem kleinen, frechen Buratino die Bienen, Frösche, Eulen, Fledermäuse, Füchse und Schildkröten getroffen hat. Jede Gruppe stand ihr mit guten Ratschlägen, eingängigen Liedern und tollen Tänzen zur Seite. Zum Glück ist unser Buratino am Ende aufgetaucht und wir konnten gemeinsam mit ihm feiern. An diversen Stationen konnten sich die Kinder und Eltern ausprobieren, schminken lassen und wurden kulinarisch verköstigt.  Hier auch nochmal ein großes Dankeschön an alle fleißigen Helfer für die tolle Unterstützung und an alle, die für das Glücksrad so fantastische Preise gespendet haben. Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Jahr.

Euer Buratino-Team

Anfang 2022 hat die Firma DAKO wieder seine Mitarbeiter gefragt, welches gemeinnützige, regionale Projekt sie mit einer Spende unterstützen sollten. Der Förderverein unserer Kita hat mit unserer Idee eines Seilparcours an dieser Spendenauslosung teilgenommen und per Los gewonnen. Bei der Übergabe des Spendenschecks im Wert von 500 € strahlte dann die Sonne mit den Kindern um die Wette. Gerade in Zeiten, in denen durch die Pandemiebedingungen Benefizveranstaltungen des Kindergartens ausfallen müssen und Baustoffpreise steigen, kommt die Spende für uns wie gerufen. Ein wenig Geld fehlt noch, dann können wir hoffentlich im Sommer mit dem Bau des Seilparcours beginnen! Vielen Dank an die Firma DAKO, dass sie sich in ihrer Region sozial engagiert.

Ein herzliches Dankeschön

Holler boller Rumpelsack,
Nikolaus trägt ihn huckepack.
Weihnachtsnüsse gelb und braun,
Runzlig, punzlig anzuschau’n.

Knackt die Schale, springt der Kern
Weihnachtsnüsse ess ich gern.

Komm bald wieder in dies‘ Haus
guter alter Nikolaus.

Liebe Eltern, liebe Kinder, lieber Herr Blumentritt,

wir möchten die Gelegenheit nutzen uns im Namen der Kita Harlekin, der Kita Knirpsenland und der Kita Buratino ganz herzlich bei unserem Ortsteilbürgermeister, Herrn Blumentritt für die tolle Weihnachtsüberraschung zu bedanken. Wir wären gerne persönlich gekommen und hätten die Leckereienkiste mit dem tollen Thalia Gutschein im Wert von 100 € abgeholt, aber Not macht ja bekanntlich erfinderisch und somit grüßen und danken wir per Foto.

Außerdem möchten wir allen unseren Familien und Unterstützern eine wunderschöne Adventszeit, einen fleißigen Weihnachtsmann und einen guten Rutsch ins neue Jahr wünschen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung in diesen besonderen Zeiten!

Beste Grüße Ihr Team vom Buratino

Januar/ Februar/ März

28.02.2022      Rosenmontag –  „Helau“

01.03.2022      Faschingsdienstag „Alle Jäcken Groß und Klein, wollen heut verkleidet sein“

11.03.2022      Weiterbildungstag, Thema: „Sprachliche Vielfalt“ (Kita ist geschlossen)

April/ Mai/ Juni

12.04.2022      Wir feiern Ostern mit einem leckeren Brunch und suchen Ostereier

15.04.-18.04.2022      Ostern (Kita geschlossen)

           Mai      Elternabende in den Gruppen

26.05.2022     Himmelfahrt (Kita geschlossen)

27.05.2022     Brückentag (Kita geschlossen)

           Juni      Sommerfest mit Eltern

01.07.2022     Zuckertütenfest

Juli/ August/ September

26.08.2022      Gruppenrutschen, Kita schließt eher (12 Uhr)

September      Elternabende in den Gruppen

19.09.2022      Brückentag (Kita ist geschlossen)

20.09.2022      Feiertag (Kita ist geschlossen)

Oktober/ November/ Dezember

03.10.2022      Tag der deutschen Einheit

31.10.2022      Reformationstag (Kita geschlossen)

07.11.2022      Weiterbildungstag (Kita ist geschlossen)

11.11.2022      Lichterfest mit Lampionumzug

06.12.2022      Nikolaus

16.12.2022      Wir feiern unser Weihnachtsfest

22.12.22-01.01.23      Weihnachten. Wir haben Ferien und die Kita ist geschlossen. Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Am 18.08.2021 findet in der Kita Buratino ein Sommerfest mit vielen großen und kleinen Überraschungen für unsere Kinder statt.

Alle kleinen „Buratinos“ sind herzlichen eingeladen.

Gartenarbeit

 

Wenn die Sommersonne warm vom Himmel lacht,
wird im Garten alles schön gemacht:
Putzen, kehren, hacken, mähen,
graben, pflanzen, gießen, säen,
schneiden, jäten, schützen, hegen,
ziehen, setzen, schmücken, pflegen
und noch viele andre Sachen
sind im Garten jetzt zu machen.
Bis es dann richtig grünt und blüht,
hat man sich gründlich abgemüht,
und oftmals hat der Vater
einen Muskelkater.

© Elke Bräunling

Vielen Dank an unsere Erzieherinnen und Kinder, die sich so liebevoll um die Blumen und Beete kümmern!